2017 kann ruhig kommen! 2016 hat mich abgehärtet!!!

Nach langer Abwesenheit, werde ich mir ab jetzt wieder ein bisschen mehr Mühe geben, meine Homepage up to date zu halten. (Gäuet, Herr Oppliger!)

Das vergangene Jahr, war ein sehr schwieriges für mich. Irgendwo auf den Socialmedia-Plattformen habe ich den Titel dieses News-Beitrages gelesen, welcher für mich sehr gut zutrifft. Seit meinem Unfall im Off-Snow Training vor etwas mehr als einem Jahr, fehlten mir die Wettkämpfe, meine „Arbeit“, die Auseinandersetzungen mit meinen Kontrahenten, die wunderschönen Wintertage in den Bergen und natürlich auch all die Reisen, die Leute vom Weltcupzirkus und so vieles anderes mehr, was mein wunderbares Sportlerleben mit sich bringt. Als Leistungssportlerin setze ich mir Ziele, stelle Anforderungen an mich selbst und an andere, habe Wünsche. All dies stand in den letzten 13 Monaten Kopf.

Auch jetzt ist es immer noch ein Prozess des Zurückkommens, aber nach einer dritten Operation im September bin ich vorsichtig optimistisch und habe grünes Licht von den Ärzten. Vorsichtig optimistisch bin ich vor allem deshalb, weil mir die wichtigsten Vorbereitungstage auf Grund der letzten Operation fehlen. Die Tage, welche ich seit November 2015 beim trainieren im Kurs verbracht habe, sind an einer Hand abzählbar.
Trotz klar dezimierten Erwartungen an meine Leistungen und die Resultate, will ich den anstehenden Weltcup im Montafon unbedingt machen. Vor allem um an qualitativ gute Trainingstage auf einem super Kurs zu kommen, aber natürlich auch um mir Zeit zu geben in den „Alltags-Boardercross-Wettkampf-Trott“ (insofern es diesen gibt…:)) zurück zu finden . Der Lernprozess ist nicht zu Ende und ich hoffe schnell wieder zu meinen alten Stärken zu finden, aber gebt mir ein bisschen Zeit, ich versuch’s auch…

Wer ein paar Minuten Zeit findet, am Freitag 16.12.2016 könnt ihr auf ORF1 um 15:00 verfolgen, wie das ganze für mich ausgehen wird…

IMG_9885

neblige Grüsse von der Reise nach Montafon und bis bald,
eure Sandra

Comments are closed.